Skip to content

CytoSorbents und CARE gemeinsam gegen Corona: Jede Spende wird verdoppelt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Berlin – Die Corona-Pandemie breitet sich weltweit rasant aus. Deshalb hat das intensivmedizinische Start-up CytoSorbents nun gemeinsam mit der Hilfsorganisation CARE eine besondere Spendenaktion ins Leben gerufen: CytoSorbents, aufstrebendes Medizintechnik-Unternehmen im Bereich Immuntherapie in der Intensivmedizin und Herzchirurgie, verdoppelt jede Spende, bis das Ziel von insgesamt 100.000 US-Dollar erreicht ist. Mit den gesammelten Mitteln für den COVID-19-Notfallfonds werden Hygienepakete und Hygieneschulungen für Menschen in Krisengebieten finanziert.

“Bei unserer Aktion hilft jeder gespendete Cent doppelt, weil wir den gleichen Betrag noch einmal oben drauflegen. Auch wenn die Menschen hierzulande aktuell mit vielen Herausforderungen zu kämpfen haben, ist es wichtig, dass wir die, die es ungleich schwerer haben, nicht aus dem Blick verlieren”, sagt Dr. Christian Steiner, Geschäftsführer der CytoSorbents Europe GmbH. “Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Leben zu retten – und zwar überall auf der Welt. 2020 wurde die CytoSorb-Therapie zum 100.000sten Mal bei kritisch kranken Patienten eingesetzt. Dazu gehören mittlerweile auch tausende Behandlungen bei COVID-19-Erkrankten rund um den Globus. Doch wir wollen uns darüber hinaus auch für Hygiene stark machen. Jede Vermeidung einer Infektion ist gut, jede verhinderte COVID-Erkrankung ist gut, auch oder gerade wenn wir damit vermeiden, dass unsere Therapie überhaupt zum Einsatz kommen muss. Deshalb haben wir die Spendenaktion mit CARE ins Leben gerufen, um vor allem denen zu helfen, die momentan besonders schutzlos sind.”

Kein ausreichender Schutz gegen Corona

Denn die Pandemie trifft die Menschen in den ärmsten Ländern mit besonderer Wucht. Wo Armut, Krieg oder Naturkatastrophen grassieren und keine hochspezialisierte Intensivmedizin verfügbar ist, wird die Gefahr, an COVID-19 zu erkranken und daran zu sterben, noch höher. Die Menschen leben auf engstem Raum, die hygienischen Bedingungen sind schlecht oder der Zugang zu sauberem Wasser fehlt. Es gibt schlicht nicht die Möglichkeiten, sich ausreichend zu schützen. Und im Falle einer Erkrankung fehlt die lebensnotwendige medizinische Behandlung – entweder, weil sie nicht vorhanden oder unerschwinglich ist.

Schon mit einfachen Mitteln kann trotzdem viel getan werden. Die von CytoSorbents verdoppelten Spenden fließen in den COVID-19-Notfallfonds von CARE. Dieser finanziert Hygienepakete für Familien mit Seife, Waschmittel, Kanister und Desinfektionsmittel und Handwaschstationen mit Seife zum Einsatz in Notunterkünften und Flüchtlingscamps. Die Kosten für die Hygienepakete liegen bei 40 Euro, die Kosten für die Handwaschstationen bei 50 Euro pro Stück. Aber auch Hygieneschulungen (150 Euro) oder größere Projekte wie ein Isolationsraum für Erkrankte in Hospitälern (rund 25.000 Euro) werden von den Spenden finanziert.

Die Spendenaktion läuft noch bis zum 31. Januar 2021. Weitere Informationen und die Möglichkeit zu spenden gibt es hier: https://charity.cytosorb-therapy.com/

Über CytoSorbents

Die CytoSorbents Corporation ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Immuntherapie in der Intensivmedizin und hat sich auf die Blutreinigung spezialisiert. Ihr Produkt CytoSorb® ist in der Europäischen Union zugelassen und wird in 66 Ländern weltweit vertrieben. Der extrakorporale Zytokinadsorber wurde entwickelt, um den Zytokinsturm oder das Zytokinfreisetzungssyndrom zu vermindern, das ansonsten bei gängigen schweren Erkrankungen zu massiven Entzündungen, Organversagen und Tod führen kann. Bei diesen Erkrankungen ist das Sterberisiko extrem hoch, und es gibt noch keine wirksamen Behandlungen. CytoSorb® wird ebenfalls während und nach herzchirurgischen Eingriffen zur Entfernung von Entzündungsmediatoren genutzt, die zu postoperativen Komplikationen, einschließlich multiplem Organversagen, führen können.

Pressekontakt:

Michael Schlumpf
Director Marketing & Communications
[email protected]
Tel. +49 151 67646534

Über uns

Die Cytosorbents Europe GmbH mit Sitz in Berlin ist eine 100%ige Tochterfirma der CytoSorbents Corporation in Monmouth Junction/New Jersey/USA, wo das Produkt CytoSorb hergestellt wird. CytoSorb ist das Flaggschiff-Produkt der Firma und mit mehr als 30 Patentfamilien abgesichert.

Mehr in der Presse

Folgen Sie uns

CytoSorb User´s Meeting

Video abspielen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Erhalten Sie Zugang zur CytoSorbents Community Area. Im aktuellen Newsletter finden Sie einen direkten Link zur CytoSorbents Community Area.