Skip to content

Der Adsorber

Der CytoSorb-Adsorber ist ein Medizinprodukt der Klasse 2b mit CE-Kennzeichnung, welches speziell für die Entfernung von Zytokinen, Bilirubin und Myoglobin zugelassen ist.

Er ist für die Verwendung mit typischen Hämodialyse-, Hämofiltrations-, ECMO- und Herz-Lungen-Maschinen in Krankenhäusern weltweit zugelassen.

CytoSorb umfasst mehrere wichtige Merkmale: Fortschrittliche biokompatible und hämokompatible poröse Polymer- Adorbenskügelchen mit extrem hoher Bindungskapazität, dokumentierter Fähigkeit eine breite Palette von Zytokinen und anderen Entzündungsmediatoren zu reduzieren, und gute Sicherheitsdaten zu Tausenden von Behandlungen am Menschen.

Ziel ist, Zytokine auf nicht mehr toxische Werte zu reduzieren, aber nicht komplett zu eliminieren, während das Immunsystem intakt bleibt.

Aufbau

CytoSorb ist ein Vollblut-Adsorber. Die einzigartige Konstruktion der CytoSorb Kartusche und ihrer Adsorber-Beads bilden die Grundlage für die Funktionsweise und die hohe Biokompatibilität.

Der Inhalt der CytoSorb-Kartusche besteht aus einem hochgradig porösen Hightech-Polymer. Die winzigen Beads können durch ihre Struktur ein breites Spektrum von Entzündungsmediatoren wie Zytokine, Chemokine und Anaphyllatoxine binden, sofern es einen entsprechenden Gradienten zwischen Vollblut und Polymer gibt.

Funktionsweise

Bei der CytoSorb-Therapie wird das Blut in einem der Hämoperfusion technisch ähnlichen Verfahren durch Adsorption gereinigt. Mit einer Gesamtoberfläche von > 40.000 Quadratmetern (> 4 Fußballfelder) ist ein Adsorber in der Lage, effektiv und lange (bis 24 Stunden) hohe Zytokinspiegel zu senken. Dabei können hauptsächlich hydrophobe (wasserunlösliche) Moleküle bis zu einer Größe von 55kD entfernt werden. Zu diesen gehören auch die Zytokine. Die Entfernung dieser Substanzen ist konzentrationsabhängig, so dass niedrige (physiologische) Zytokinspiegel nicht beeinflusst werden.

Der Adsorber Adsorptionsspektrum

 

Hohe Mediatoren-Plasmaspiegel werden auf ein Niveau gesenkt, auf dem der Körper die außer Kontrolle geratene Immunreaktion wieder selbst steuern kann. Es kommt zu einer Immunmodulation und Dysbalancen werden ausgeglichen.

Daneben können weitere Stoffwechselprodukte wie freies Hämoglobin, Bilirubin oder Myoglobin aus dem Blutkreislauf entfernt werden. Besonders wichtige Substanzen, wie etwa Albumin, bleiben weitestgehend unbeeinflusst.

 

Der Adsorber Adsorptionsspektrum