Monozentrische Studien

Etliche renommierte deutsche und internationale Kliniken führen momentan wissenschaftliche Studien zur Wirksamkeit und den klinischen Auswirkungen der Verwendung von CytoSorb bei verschiedensten hyperinflammatorischen Erkrankungen durch.

Die Forschung beinhaltet beispielsweise die Anwendung von CytoSorb bei COVID-19-Patienten, die intraoperative Anwendung bei kardiopulmonalen Bypass-Operationen bei Hochrisikopatienten, bei septischem Schock oder schwerer akuter Pankreatitis. Mehrere Studien zu anderen klinischen Zuständen, bei denen die CytoSorb-Therapie* von Nutzen sein könnte, wie Verbrennungen  oder Leberversagen, sind in Planung. Es gibt viele aktuell laufende Investigator-initiierte-Studien, von denen einige bereits aktiv Patienten rekrutieren und andere schon abgeschlossen wurden (weitere Details siehe CytoSorb Literaturdatenbank). Die übrigen Studien befinden sich in verschiedenen Phasen der Vorbereitung und Durchführung.

Einige dieser Projekte stehen momentan kurz vor dem Abschluss oder wurden bereits abgeschlossen. Deshalb rechnen wir auch weiterhin mit einer starken Zunahme der veröffentlichten Evidenz zur Wirksamkeit und klinischen Ergebnissen der CytoSorb-Therapie.

Beispiele einiger der aktuellen Studienprojekte:

CytoSorbents
Studien-ID
Kategorie
Land
Ort
Anzahl der Patienten
Status
Registrierung
S12
Septischer Schock
Deutschland
Technische Universität München
124
Rekrutierung
Link
CSI03
Intraoperativ bei kardiopulmonalem Bypass
Deutschland
Universität Köln
300
Datenanalyse
Link
CSI06
Intraoperativ bei kardiopulmonalem Bypass
Deutschland
Krankenhaus Nürnberg
40
Datenanalyse
Link
CSI11
Kardiopulmonaler Bypass
Russland
Forschungsinstitut für komplexe Probleme kardiovaskulärer Erkrankungen, Kemerovo.
100
Veröffentlichungsphase
Link
Tx04
Orthotope Herztransplantation
Ungarn
Semmelweis-Universität, Budapest
60
Rekrutierung
Link
CGS01
Nach Herzstillstand
Schweiz
Centre Hospitaliser Universitaire, Waadt, Lausanne
40
Rekrutierung
Link
EC05
Nach Herzstillstand mit erforderlicher eCPR
Deutschland
Universitätsklinik Freiburg, Freiburg
20
Datenanalyse
Link
EC03
Reanimation und ECMO
Deutschland
Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf, Hamburg
40
Rekrutierung
Link
S19
Septischer Schock
Deutschland
Universitätsklinik Hamburg Hamburg-Eppendorf, Hamburg
32
Rekrutierung
Link
CRS
Zytokin-Freisetzungssyndrom
Deutschland
Medizinische Hochschule Hannover
34
Rekrutierung
Link
IMHeS
Herzchirurgie
Italien
AOU Mater Domini, Catanzaro
40
Warten auf Rekrutierung
Link
Cyto-HOPE
Lebertransplantation
Italien
Papa Giovanni XXIII Krankenhaus, Bergamo
20
Warten auf Rekrutierung
Link
CSI22
Herzchirurgie
Schweden
Universitätsklinik Sahlgrenska Göteborg
20
Veröffentlichungsphase
Link
CSI16
Herzchirurgie
Schweiz
Abteilung für Intensivmedizin, Bern
54
Rekrutierung
Link
NEUROCOMB
Septischer Schock
Russland
Federal State Autonomous Institution, Burdenko
14
Rekrutierung
Link
SepsAR3
Septischer Schock
Deutschland
Universitätsmedizin Mainz
150
Rekrutierung
Link
CYTOCOV-19
COVID-19-Patienten
Deutschland
Universitätsklinik Hamburg Hamburg-Eppendorf, Hamburg
24
Veröffentlichungsphase
Link
O921
COVID-19
Belgien
CHU Brugmann, Brüssel
24
Datenanalyse
Link
S21
Septischer Schock
Niederlande
Nijmegen Radboud UMC
24
Rekrutierung
Link
CSI26
Herzchirurgie
Niederlande
LUMC Leiden
36
Warten auf Rekrutierung
Link
CASAKI
Septischer Schock
Deutschland
Technische Universität München
124
Rekrutierung
Link